• Kunstmarkt • News
    Stiftung Olbricht im me Collectors Room über Gegenwartskunst

    Blick in die Wunderkammer Olbricht © me Collectors Room Berlin, Photo Bernd Borchardt Die Stiftung Olbricht ist im me Collectors Room Berlin angesiedelt mit dem Ziel Kunst öffentlich zugängig zu machen. Wie kam es dazu, was sind Ihre Objektive? Meine Motivation ist die Freude am Zeigen und die Freude daran, anderen die Möglichkeit zu geben, teilzuhaben. Die Stiftung ist gleichzeitig…

  • Interviews
    Interview mit der Künstlerin Meike Schlemmer

    Kurze Präsentation Deiner Person! Ich bin Meike Schlemmer, freischaffende Künstlerin und Illustratorin, die meiste Zeit im Allgäu aufgewachsen, habe in Hamburg Modedesign und Illustration studiert und bin mit meinem Master und der freien Kunst in Kiel gelandet, von wo aus es jetzt erstmal weitergeht. Wie kamst Du zur Kunst, was bedeutet Sie Dir? Während der Schulzeit, war das das Einzige,…

  • Interviews
    Interview mit dem Künstler Günther Wilhelm

    Mannheim – Reißinsel© Günther Wilhelm Stell Dich kurz vor! Mein Name ist Günther Wilhelm. Nach einem Kunststudium bin ich seit 1974 freiberuflich als Künstler in Ludwigshafen am Rhein tätig. Gut zwei Jahrzehnte habe ich mich mit den druckgrafischen Techniken, der Radierung und Lithografie beschäftigt. Danach rückte die Fotografie immer mehr in den Vordergrund. Einer meiner Schwerpunkte ist die Herstellung von…

  • Interviews
    Interview mit der Künstlerin Marion Zimmermann

    Marion Zimmermann© Streetart 2 – Acrylic and print on canvas Wie kamst Du zur Kunst ? Zur Kunst kam ich über verschiedene Stufen. In der Schule fing ich an meine Hefte zu illustrieren, von der Kuh in Bio bis zur detaillierten Landkarte in Erdkunde. Wie viele Teenager versuchte ich meine Idole erkennbar auf´s Papier zu bringen und verfeinerte die Portraits,…

  • Interviews
    Interview mit dem Fotografen Karl Warkentin

    Kleine Präsentation Deiner Person! • Geboren 1957 in Hamburg, technische und gestalterische Ausbildung (Fernsehtechniker, Fotolaborant, Kommunikationsdesigner) • Berufliche Tätigkeit in einem Unternehmen, das digitale Schriften (Fonts) hergestellt hat, Kundenschulungen, Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Hamburger Designschulen, seit dem Studium immer auch freiberufliche Tätigkeit als Fotograf und Designer • Umzug nach Oberkirch in den Schwarzwald. Fotografie für Architekten, Hotels, Industrie, Verlage und Privatpersonen,…

  • Interviews
    Künstlerin Sylke Gande im Interview

    Kleine Präsentation Deiner Person! Ich bin 1970 geboren. Meine Kindheit, die ersten 10 Jahre, habe ich in Norddeutschland verbracht. Viel Raum, viel Grün.Gemalt habe ich schon immer gerne. Das ging zu jeder Zeit. Meine Mutter hat mir mit dem wenigen Geld das wir hatten, viel ermöglicht und Mal-Unterricht gehörte als Teenager dazu. Später in Süddeutschland hatte ich in der Schule…

  • Interviews
    Künstler Aramis Navarro im Fokus

    5 Eigenschaften, die Dich als Person ausmachen! Humorvoll, Frei, Querdenker, Dankbar, Angstfrei Faltern © ARAMIS NAVARRO 3 Gründe für Dich Kunst zu machen! Den Betrachter zum Lachen zu bringen. Den Betrachter zum Nachdenken zu bringen. Kreativen Tatendrang stillen Story behind „who no know go now“ ? Who no know go know© ARAMIS NAVARRO Inspiration aus dem gleichnamigen Titel von Fela…

  • Interviews
    Künstlerin Tina Oelker im Interview

    Portrait Foto:@ Anne Gabriel-Jürgens Wie definieren Sie für sich Kunst ? Kunstist für michKommunikationin Reinform, sie ist wie die Sexualität kraftvoll, schöpferisch und gleichzeitig zeigt sich in ihr die vollkommen Verletzlichkeit. „Macht liegt in der Hingabe für Verbundenheit“ (Auszug aus dem Leporello, Ausgabe 2016). Die Vereinigung mit dem wilden Tier, welches in uns wohnt, der wahre Kern, der Urknall, der…

  • Interviews
    Künstler Jürgen Grafe im Interview

    Stellen Sie sich kurz vor! Ich wurde am 30.11.1940 in Dresden geboren. Ich studierte von 1962 bis 1969 an der Hochschule für bildende Künste in Dresden Malerei, Graphik und Plastik und betrachte in meinen Arbeiten mit „Argusaugen“ meine Erinnerungen, nehme gleichzeitig dadurch Kontakt zum Betrachter auf, hole diesen in meine Welten und trage ihn lautlos fort von einem Strom kraftvoller…

  • Interviews
    Künstler Ralf Walraff im Interview

    Stell Dich kurz vor ! Mein Name ist Ralf Walraff und ich bin, von der Ausbildung her, Diplom Designer für visuelle Kommunikation. Meine künstlerische Arbeit erstreckt sich auf über 40 Jahre, während dieser Zeit sind sowohl Einzelausstellungen wie die fotografische Werkschau von 1990, zahlreiche Gruppenausstellungen sowie eine erste Gesamtschau 2000 zu nennen. Der kreative Teil deckt dabei verschiedene Bereiche ab:…