• Der Künstler Siegbert Hahn
    Interviews
    Im Gespräch mit Siegbert Hahn

    Bei dem deutschen Künstler Siegbert Hahn zeigte sich schon sehr früh die Begeisterung für die bildende Kunst. Werke alter Meister bestaunte der 1937 in Breslau geborene Künstler bereits als Schüler mit großer Ehrfurcht. Als „Natura mystica“ bezeichnet Hahn seine gegenständliche Ölmalerei. Seine Bilder spüren dem Geheimnis der Natur nach und suchen, ihren rätselhaften, mystischen Kern einzufangen. Wie Siegbert Hahn seinen…

  • Titelbild: Frida Kahlo. Bild: Secretaría Culture del Gobierno deMéxico
    Alte und neue Meister,  News
    Klang so die Stimme von Frida Kahlo?

    In einem Radioarchiv in Mexiko haben Forscher vermutlich die weltweit erste Tonbandaufnahme der Künstlerin Frida Kahlo (1907 – 1954) gefunden. Sollte sie echt sein, wäre es eine historische Entdeckung. „Darauf haben wir lange gewartet“, sagte der Direktor der Fonoteca Nacional de Mexico, Pável Granados, vergangenen Mittwoch. Die Stimme der berühmten Künstlerin sei stets ein großes Rätsel gewesen. Der Radiobeitrag könnte…

  • Titelbild: Bitcoin-Kunst: "Bitcoin 2018!" von Jp Malot, Acryl, Collage, Aquarell, Graffiti, Filz, Tinte auf Papier, 70x50cm. Zu erwerben auf Singulart.
    Empfehlungen für Kunstsammler,  Kunstmarkt
    Blockchain und Bitcoins: Die Zukunft des Kunstmarkts?

    Blockchain, Bitcoin, Kryptowährung… innerhalb kürzester Zeit gerieten diese Begriffe ins Zentrum der Diskussionen um unsere digitale Zukunft. Was bedeuten diese neuen Technologien für die Kunstwelt? Das Interesse im Kunstmarkt an der Blockchain-Technologie ist nach anfänglichem Hype abgeflaut, wie der jüngste Hiscox Online Art Report berichtet. Noch immer verdammen Skeptiker die Technologie als neues Eldorado für unmoralische Spekulanten. Traditionelle Kunstkäufer vermissen…

  • News
    Gay Pride! 5 Queere Künstler*innen, die begeistern

    Der Gay-Pride-Month hat begonnen! Um diesen Monat gebührend zu feiern, präsentiert Singulart Ihnen fünf queere Künstler*innen – ein visuelles Feuerwerk, das zum Staunen, aber auch zum Nachdenken einlädt. Kunst hat enormes subversives Potential – sie kann Gesellschaften verändern. Uns ist es ein Anliegen, verschiedene Stimmen sprechen zu lassen und durch Kunst neue Perspektiven auf das Leben und die Welt aufzuzeigen.…

  • Duchamps Fountain, Fotografie von Alfred Stieglitz
    Kunstwerke unter der Lupe
    Duchamps „Fountain“: Urheberstreit um das berühmteste Urinal der Welt

    Das Objekt aus Porzellan, das 1917 als „Fountain“ bei einer New Yorker Kunstschau eingereicht wurde, sorgte für einen handfesten Skandal. „Anstößig“ sei es und „nach keiner Definition ein Kunstwerk“, sagte die Society of Independent Artists und lehnte es ab, das Werk auf ihrer Jahresausstellung zu zeigen. Die New Yorker Dadaisten dagegen erklärten, das Objekt sei Kunst allein schon dadurch, dass…

  • Querschnitt des von Zaha Hadid entworfenen Messner Mountain Museum Corones. Foto via MMM Corones.
    Alte und neue Meister,  Von der Redaktion empfohlen
    Wenn Frauen bauen: 4 berühmte Architektinnen und ihre Werke

    Natürlich können Frauen bauen. Allerdings war Architektur lange eine Männerdomäne – und ist es bis heute. Anfang 2018 betrug der Anteil der Architektinnen und Stadtplanerinnen in Deutschland nur rund 34 Prozent. Der Pritzker-Preis, der seit 1979 an die weltbesten Architekten verliehen wird, wurde an 41 Männer und nur drei Frauen vergeben. Nichtsdestotrotz haben Frauen in den letzten anderthalb Jahrhunderten wichtige…

  • Das Künstlerinnenduo Patricia Petapermal und Tatjana Lee
    Interviews
    Patricia Petapermal & Tatjana Lee im Gespräch

    Die indisch-französische Künstlerin Patricia Petapermal und die deutsch-koreanische Künstlerin Tatjana Lee arbeiten in einer Gemeinschaft in München zusammen, wo sie ihre Leinwände in den ersten Entstehungsphasen tauschen. Dadurch, und durch stetigen Austausch während des gesamten Schaffensprozesses, entstehen besonders kraftvolle Bilder. In ihren Werken legen sie den Fokus auf Problemzonen der Gesellschaft, wodurch sie neue interkulturelle Perspektiven eröffnen und Diversität unterstützen…

  • Crowds massed in front of Mona Lisa.  Photo: Getty Images GETTY
    Ausstellungen und Kunstmessen,  News
    Louvre-Mitarbeiter demonstrieren gegen zu hohe Besucherzahlen

    Vergangenen Montag streikten die Mitarbeiter des Louvre in Paris, um gegen die immer belastenderen Arbeitsbedingungen im Museum zu protestieren. Hunderte von Touristen blieben im Regen stehen, als das meistbesuchte Museum der Welt am Montagmorgen nicht öffnete. Seit 2009 ist die Besucherzahl des Louvre um 20 % gestiegen, während die Mitarbeiterzahl von 2.161 auf 2.005 gesunken ist. 2018 verzeichnete der Louvre…

  • Sumsung's new AI can animate a face using a single photo
    News
    Neue Samsung-KI erweckt Mona Lisa zum Leben

    Am Freitag gab das Samsung-Forschungszentrum in Moskau die erfolgreiche Entwicklung einer neuen künstlichen Intelligenz bekannt. Die neuartige Methode erkennt anhand eines einzigen Fotos Mimik und Gesichtszüge einer Person und generiert daraus realistisch aussehende Avatare. Die Erschaffung von KI-Avataren anhand von Bildern ist zwar nicht neu. Es ist jedoch das erste Mal, dass ein realistischer Avatar aus wenigen oder gar einem…

  • Mutmaßliches Banksy-Werk in Venedig. Es zeigt ein Flüchtlingskind mit Rettungsweste und Seenotfackel.
    News,  Von der Redaktion empfohlen
    Neuer Banksy in Venedig?

    Anm. d. Red.: Mittlerweile bekannte sich Banksy zu dem Graffito „Flüchtlingskind mit Fackel“. Ein Foto des Wandbilds wurde am 24. Mai auf Banksys Instagram-Account veröffentlicht. In Venedig, wo derzeit die 58. Biennale stattfindet, wurde in der vergangenen Woche ein neues Graffito entdeckt. Es zeigt ein Kind mit Rettungsweste und leuchtender Seenotfackel. Das Werk stammt höchstwahrscheinlich vom weltberühmten Street-Art-Künstler Banksy und…