berlin 068vivien

Bitte stellen Sie sich doch kurz vor!

Ich bin Vivien Thiessen, 1974 geboren und wohne mit meinem Mann und unserer kleinen Tochter seit einigen Jahren wieder in meiner Geburtsstadt Lübeck. Studiert habe ich in Hamburg und dort als Diplom-Designerin abgeschlossen. Vorteil meiner Freiberuflichkeit ist es, dass ich sie von überall ausüben kann. Sehr gern sammle ich Inspiration auf kurzen Reisen. Ich verfolge die Zweige Illustration und freie Malerei, sehe die Übergänge hier aber fließend.
frost_am_morgen
Frost am Morgen

Wie sind Sie zur Kunst gekommen ?

Man gab mir als Kind Stifte und ich begann zu malen. Es führte kein Weg daran vorbei.
metro_paris
Metro Paris

Welche Techniken nutzen Sie und wie entscheiden Sie über Ihre Motivwahl?

Im Bereich der freien Malerei benutze ich meist lasierend Ölfarbe. Schnelle Skizzen erstelle ich mit Acryl, kleine Collagen mit Mischtechnik.
werbetafel
Bewegung

Wo sehen Sie sich und ihre Kunst in 20 Jahren?

Ich habe mich davon frei gemacht, mich mit meiner Kunst irgendwo anzuordnen. Diese mentale Freiheit setzt allerdings voraus, am Ball zu bleiben und mit seinen Kunstwerken „rauszugehen“, sie zu zeigen. Dadurch erhalte ich die meisten Antworten und der Weg bahnt sich von selbst.
buda_hund
Budapester Hunde

Welche Künstler inspirieren Sie und wieso?

Neo Rauch – durch seine spannende Verbindung verschiedener Stile und interessanten Kompositionen
William Turner – zu seiner Zeit durch den Schaffensdrang schon gnadenlos modern
Ransome Stanley – durch die Verbindung seiner afrikanischen Wurzeln mit Elementen von Streetart und Symbolen
Banksy – Politisch kritisch, mit dem nötigen Humor
Um mehr über Vivien Thiessen zu erfahren : www.vivien-thiessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.