Kunstgeschichte

  • Kunstgeschichte • Kunstwerke unter der Lupe
    Die Beständigkeit der Erinnerung und Salvador Dalís Beitrag zum Surrealismus

    Salvador Dalí ist einer der unbestrittenen Meister des Surrealismus, was nicht nur durch Werke wie Die Beständigkeit der Erinnerung, sondern auch durch seine extravagante und farbenfrohe Persönlichkeit. Die Beständigkeit der Erinnerung ist eines der bekanntesten Werken Dalis, denn die surrealistischen Gemälde sind ein großer Teil des Schaffens des Künstlers. In diesem Artikel möchte SINGULART einen Blick auf das Leben von…

  • Alte und neue Meister • Frauen in der Kunst • Kunstgeschichte • News
    Künstlerinnen, die unsere öffentlichen Räume durch Kunst beeinflussen

    Geschichte wurde schon immer in der Kunst reflektiert und visualisiert. So ist es nicht verwunderlich, dass einige der berühmtesten Skulpturen allein schon Grund sind, eine Stadt zu besuchen, hitzige Debatten auf globaler Ebene entfachen oder als Symbol der Mutterschaft um die Welt reisen. In diesem Artikel möchte SINGULART einige dieser bedeutenden Installationen im öffentlichen Raum rund um die Welt beleuchten.…

  • Peggy Guggenheim
    Frauen in der Kunst • Kunstgeschichte • Unkategorisiert • Von der Redaktion empfohlen
    Kunstsammlerinnen: Inspirierende Persönlichkeiten

    Frauen haben schon immer Kunst gesammelt und künstlerisches Schaffen unterstützt. Und doch bleiben sie die großen Vergessenen in der Kunstgeschichte. Lange Zeit glaubte man, das Sammeln sei den Männern vorbehalten. Heute wird ihre Rolle endlich hervorgehoben und in Ausstellungen wie der über die Sammlung von Gertrude Stein im Grand Palais 2012 gewürdigt. Ihre Kollektionen verraten oft den unbändigen Willen, sich…

  • Alte und neue Meister • Frauen in der Kunst • Kunstgeschichte • News
    Künstlerinnen, die Geschichte schrieben

    Lassen Sie uns diese Gelegenheit nutzen, um unsere Kunstgeschichte aufzufrischen und einige der Frauen kennenzulernen, die die Kunstwelt für immer verändert haben. SINGULART möchte diese Woche mit der Veranstaltung „Mit ihren Augen sehen“, Frauen in der Kunst hervorheben und feiern. Um die Frauen zu feiern, die derzeit unser Weltbild prägen, müssen wir zunächst die Vergangenheit studieren und den Frauen huldigen,…

  • Alte und neue Meister • Kunstbewegungen und Techniken • Kunstgeschichte • Unkategorisiert
    Japan und der Japonismus

    Wie kam es zur Beachtung und Wahrnehmung der japanischen Kunst in Europa? Und wie entstand der sogenannte Japonismus? Japan war während der Edo-Zeit (1603-1867) zum größten Teil von der Außenwelt abgeschirmt. Die Abschließung Japans ist ein Schlüsselbegriff für die Außenpolitik des Tokugawa-Shogunat. Dies ist eine Sammelbezeichnung für ein bestimmtes Genre der japanischen Malerei und der japanischen Druckgrafik, welche das Lebensgefühl…

  • Frauen in der Kunst • Kunstbewegungen und Techniken • Kunstgeschichte • News
    Ihre Welt: SINGULART-Künstlerinnen auf jedem Kontinent

    Zum Internationalen Frauentag setzt SINGULART den Fokus auf Künstlerinnen mit einer Reise um die Welt fort. In diesem Beitrag werden Künstlerinnen vorgestellt, die zwar auf verschiedenen Kontinenten arbeiten, deren künstlerische Vision jedoch das Erforschen und die künstlerische Brillanz gemeinsam hat. Asien: Nafiseh Emran Die preisgekrönte iranische Künstlerin Nafiseh Emran schafft Werke, die von der Welt um sie herum inspiriert sind.…

  • Alte und neue Meister • Kunstgeschichte • Unkategorisiert • Von der Redaktion empfohlen
    Paare zwischen Liebe und Schöpfung

    Es ist nicht verwunderlich, dass Künstler ihre ganze Liebe dem Schaffen von Kunst widmen, diese aber auch mit Hingabe mit einem ebenbürtigen Partner teilen. Die Kunstgeschichte ist voll von großen Liebesgeschichten von Künstlern, die sich gegenseitig inspirierten und nicht nur in der Liebe, sondern auch in ihrer Kunst intensive und oft explosive Partnerschaften eingingen. Oft geht diesen Liebesbeziehungen die Bewunderung…

  • Kunstbewegungen und Techniken • Kunstgeschichte
    Die 5 romantischsten Szenen der impressionistischen Kunst

    Das reale Leben in „plein air“ (also unter freiem Himmel) zu malen, den Eindruck des Augenblicks einzufangen, Lichteffekte spielen zu laßen und die lineare Perspektive zu vernachlässigen sind alles Dinge, die einem in den Sinn kommen, wenn man über den Impressionismus spricht. SINGULART möchte Sie auf eine Reise durch die romantischsten Szenen impressionistischer Gemälden einladen. Eine etwas andere Auswahl an…

  • Alte und neue Meister • Kunstgeschichte • Von der Redaktion empfohlen
    Sonia Delaunay: Die interdisziplinäre Künstlerinnenikone des 20. Jahrhunderts

    Sonia Delaunay ist eine der KünstlerInnen aus dem exklusiven Singulart Kollaborationsverkauf mit der portugiesischen Perve Galerie. Entdecken Sie das Leben der Ikone hier. Abstrakte Werke Sonia Delaunays innovative Experimente mit Farben und Formen begannen um 1911, als sie einen Steppdecke für ihren Sohn Charles anfertigte. Diese Decke galt später als ihr Durchbruch in der Abstraktion. In der Stimmung der Nachkriegszeit…

  • Akteure der Kunstszene • Alte und neue Meister • Kunstgeschichte • Künstler • Kunstwerke unter der Lupe • Regionen
    Das Rätsel um den Bamberger Reiter

    Was wissen wir über das früheste erhaltene, monumentale Reiterstandbild nördlich der Alpen seit der Antike? Es lassen sich bereits im 12. Jahrhundert in Südfrankreich Reiterstandbilder finden. Diese befinden sich aber ausschließlich an der Fassade von Kirchen und nie im Kirchenschiff. Die Aufstellung eines Reiterstandbildes in einem mittelalterlichen Sakralraum ist ungewöhnlich und findet keine verwertbaren Vergleiche. Der jugendliche, bekrönte Reiter mit…